Start Produktbereiche Dentaltechnik

Innovativ, individuell, intelligent: Dentaltechnik von TGA

 


Unsere dentaltechnischen Einheiten für die zahnärztliche Praxis zeichnen sich durch höchste

Qualität und Innovationsreichtum aus und orientieren sich stets an den Bedürfnissen der

Menschen, die sie benutzen – Zahnärzte, die höchste Ansprüche an ihre Arbeit und ihre

Arbeitsgeräte haben.

 

Basis für den Premium-Charakter unserer Dentaleinheiten ist die konsequente Einhaltung

folgender Prinzipien:

  • Fertigung in Deutschland
  • Verwendung ausschließlich hochwertiger Materialien wie Aluminium und Edelstahl
  • präzise Verarbeitung
  • individuelle Ausstattungsmöglichkeiten durch hohe Fertigungstiefe
  • und nicht zuletzt hervorragende Ersatzteil- und Zubehörversorgung

 

TGA-Kunden kennen das ausgezeichnete Preis-/Leistungsverhältnis unserer Produkte und erleben

täglich bei der Arbeit, was es heißt, perfekte und individuell abgestimmte Geräte zu benutzen.

Wer das Besondere auch im Praxis-Alltag zu schätzen weiß, wählt TGA 

Dentaltechnik aus gutem Hause

 

 

 

Konzept 1 Solaris

 

Konzept1-CartversionModular im Aufbau können Komponenten problemlos nachgerüstet oder

gegen neuere Technik ausgetauscht werden.

 

Flexibel im Handling verleiht die Einheit größtmöglichen Handlungs-

spielraum für ein ermüdungsfreies Arbeiten.

 

Variabel im Design erlauben die einzel drehbaren Köcherwalzen individuelle Griffpositionen.

 

Bestückbar mit 6 Behandlungsinstrumenten ist eine individuelle Anordnung der Instrumente

möglich.

 

Alle Instrumente mit Lichtfunktion, Einzelne Sprayzuschaltung Chip-Blower (optional)

Integration von Prophylaxe-Pulverstrahler und Poly-Light-Lichthärtegerät undKonzept1 Assistenzelement

Röntgenbildbetrachter sind möglich.

 

Instrumentenkopf der Assistenz Bestückbar mit allen für die Assistenz

notwendigen Elementen.

 

Großdimensioniertes Vollkeramikbecken mit umlaufender Spülung.

 

Konzept 2 Virtus

 
Konzept-2Erleben Sie eine Dentaleinheit von hervorragender Alltagstauglichkeit und

klarem Design.

 

Außergewöhnliche Robustheit der Materialien gewährleistet die lange

Lebensdauer sämtlicher Elemente.

 

Unsere strengen Qualitätskontrollen und - dokumentationen garantieren

Ihnen immer absolute Zuverlässigkeit und Sicherheit.

 

 Speibecken

Pflegeleichte Formgebung sowie hochwertigeWerkstoffe sorgen für

größtmögliche passive Hygiene. Ein großes Speibecken mit umlaufender

Spülung trägt zu bester Hygiene bei; Amalgamabscheidung und

-absaugeinrichtung erhalten Sie optional.

 

Wählen Sie die Ausstattung Ihrer Behandlungseinheit nach Ihren Wünschen

und Gegebenheiten und entscheiden Sie persönlich, welche Instrumente wie

angeordnet sein sollen. Profitieren Sie vom hervorragenden Handling dieses Modells, das für Links- und

Rechtsbehandler jeweils ergonomisch perfekt angepasst hergestellt wird.


Konzept 4 Campus

 
Konzept 4 SchwingbuegelversionWerkseitig für Rechts- und Linksbehandler herstellbar.

 

Wichtige Parameter sind Robustheit, Verarbeitungsqualität,

Beständigkeit bei gleichzeitig geringem Wartungsaufwand, die

neben der elektronischen Steuerung auch die Langlebigkeit der

Produkte garantieren.

 

Zum Teil nicht vermeidbare Kunststoffteile werden zerspanend
gefertigt, 
auf UV-Beständigkeit geprüft und ausgewählt.

 

Programmvorwahlen sind für vier Benutzer programmierbar. Alle Einstellparameter sind in dem

schwenkbaren Display- und Bedienpult menügeführt.

 

Anzeige aller gewählten Funktionen, Glasbedienfeld für: Stuhlprogramme,

Stuhlindividualverstellung, Becherfüller, Schalenspülung. 

 

Instrumentenkopf der Assistenz drehbar gelagert und Segmentarm 90° Grad schwenkbar.

Glasbedienfeld, großzügiges Display und stufenlose Drehzahlregelung mit

Chip-Blower-Funktion und Sprayzuschaltung runden den Komfort ab.

 

Konzept 4 Cartversion Konzept 4 Schwebetischversion Konzept 4 Glasbedienfeld Konzept 4 Assistenzelement

 

TGA OPTILUX®

mailingkpf
Die TGA GmbH, setzt mit der innovativen LED OP Lampe TGA OPTILUX®
Maßstäbe im Bereich Dental OP Lampen mit LED Lichttechnologie.

Das in seiner gleichmäßigen Ausleuchtung perfekte Licht der Lampe, die Vielzahl
an Funktionen sowie die hochwertige Materialauswahl sind in der Welt der
dentalen OP Lampen unerreicht. 6 innovative Lichtsysteme (iLight) sorgen für
ein gleichmäßiges und scharf begrenztes Lichtfeld, dass von keiner der im
Markt befi ndlichen LED OP Lampen erreicht wird.

Die Lichtintensität kann von 8000 bis 45000 Lux über ein Glasbedienfeld, wie
es TGA in ihren Dentalbehandlungeinheiten der Premiumklasse seit Jahren
einsetzt, eingestellt werden. Zur Anpassung der Lichtfarbe an die
Bedürfnisse des Zahnarztes kann die Farbtemperatur von 4000 °K bis
7000 °K eingestellt werden.
  
Ein Farbwidergabeindex CRI von über 90 zeigt die hervorragende Lichtqualität
und ermöglicht den Abgleich von Zahn- und Kompositfarbe auf der
Behandlungseinheit.

Der einschaltbare Kompositmodus filtert die Blauanteile des Lichtes heraus
und reduziert die Aushärtung von Kompositen. Lichtaushärtende Materialien
können somit mit genügend Zeit bearbeitet werden.
 

Ebenso einzigartig bei dentalen LED Behandlungsleuchten sind zwei
einspeicherbare Programmfunktionen, in denen die individuellen Einstellungen
der Zahnärzte oder Behandlungssituationen per Tastendruck hinterlegt werden
können.

 

Das Handling der Lampe erfolgt durch seitliche Griffe aus Metall, die
selbstverständlich abnehmbar und autoklavierbar sind.
Ein Abbrechen dieser Griffe ist damit ausgeschlossen.

 

Darüber hinaus sorgt die innovative Bewegungsüberwachung dafür, dass
die Lichtintensiät beim Handling der Lampe reduziert wird, um eine Blendung
des Patienten durch das LED Licht auszuschließen.

 

Die Glasbedienfelder, die Frontscheibe aus Glas sowie das gesamte Gehäuse
aus Metall lassen sich leicht reinigen und zeigen die Langlebigkeit der TGA
OPTILUX®.

 

Die TGA OPTILUX® vereint modernste LED Lichttechnolgie mit überragender
Funktionalität und Wertigkeit. Die hocheffizienten LEDs reduzieren den
Energieverbrauch und haben eine Lebensdauer von bis zu 15 Jahren, so
dass Wartungskosten deutlich reduziert werden
.

 

 

Optional können Sie ab sofort die TGA OPTILUX® mit heller oder dunkler Front-
blende oder als Edelstahlvariante, sowie zum Nachrüsten als 
(Unit, Decken- und
Wandmodell) für vorhandene Dentallampen erhalten.

 

        tga-optilux
TGA OPTILUX, DIE NEUE OP-LAMPE (PROSPEKT)
          tga-optilux-sl 
TGA OPTILUX SL, DIE NEUE OP-LAMPE (PROSPEKT)

 

 

 

 

 

 
Facebook!